News
21 User online
Suche: Detailsuche  
Archiv:
« zurück | vorwärts »
Raritäten 03.09.2015
©2015 Britney Spears/RCAAufgrund zunehmend steigender Nachfrage von Euch hat Britneyland sich entschlossen Euch regelmäßig mit Tipps zu seltenem Material von Britney zu versorgen. Wir wollen Eurer Suche nach tollen Artikeln etwas unter die Arme greifen und immer wieder auf Cooles aufmerksam machen.

- Düfte: Circus Fantasy | Island Fantasy | Curious Heart
- Diverses: DVDs | Poster | Autogramme | T-Shirts
- Kalender: Britney-Kalender 2015
- Musik: Britney Jean | Work Bitch | Ooh La La
- DVD: For The Record | "Femme Fatale"-Tour DVD
- MP3s: Amazon | Musicload | iTunes
- Spiele: Twister Dance | Twister Dance Rave
TSC steigt weiter 03.09.2015
Britneys Kompilation "The Singles Collection" klettert bei iTunes in den USA weiter nach oben und hat inzwischen die Top 25 geknackt. Derzeit liegt die Platte auf Platz 22, rangierte zwischenzeitlich sogar auf der 21.

Update: Inzwischen hat das Werk die Top 20 erreicht und belegt Platz 15!
Die Huffington Post publizierte nun Infos zu Britneys Kleid, das sie bei den VMAs trug, und sparte nicht mit Lob. Designer Labourjoisie aus Kuwait schneiderte das Kleid.

Die Huffington Post pries Britneys Auftritt so: "Falls irgendjemand am Status von Britney Spears als regierender Pop-Königin unsicher war, kann er nun beruhigt sein. Die Sängerin zeigte sich auf dem Roten Teppich der VMAs 2015 im klitzekleinen, mit Gold-Pailetten besetzten Minikleid, das jeden Zentimeter ihres straffen Körpers zeigte. Das Kleid wurde von Modehaus Labourjoisie aus Kuwait designt, das außerdem Nicki Minaj für die Award-Show einkleidete."
Gestern Nachmittag wurde Britney gesichtet, wie sie ein Tonstudio in Westlake Village aufsuchte. Den Fotografen ging sie dabei, ausgestattet mit einem Eiskaffee, vor die Linse. Mit dabei war auch Manager Larry Rudolph. Berichten der englischen Boulevardpresse Dailymail zufolge soll sich Brit aber nicht allzu lange dort aufgehalten haben.
Nachdem in den USA im vorigen Monat der Kaufpreis von "Greatest Hits: My Prerogative" reduziert worden war, hat man nun "The Singles Collection" preislich herabgesetzt. Direkt nach Britneys Laudatio bei den VMAs begann die Platte die iTunes-Charts wieder zu entern und belegt aktuell Platz 34. Es könnte also sein, dass auch diese Kompilation bald in die offiziellen Charts zurückkehren wird, wenn sie sich noch ein paar Tage in den Top 100 hält.
MTV befragt seine Nutzer nach den Video Music Awards 2015, welcher Künstler das schönste Outfit trug. Zur Auswahl stehen 44 Outfits, darunter auch das Kleid von Britney. Sie verfehlt aktuell jedoch die Top 5. Also votet euch durch.

Britneys Kleid in die Top 5 wählen
« zurück | vorwärts »