Songtexte
70 User online
Titelwahl:
And Then We Kiss
Liege allein
Berühre meine Haut
Ich falle
Ein Mädchen wie ich
Und ich kann es nicht zurückhalten
Es wundert mich

Ist das real?
Es ist nicht, wie es scheint
Du bist wie ein Engel
Ich renne jetzt
Meine Füße weg vom Boden

Nimm mich
Berühr mich
Willst du mich nicht nahe haben


Und dann küssen wir uns
Deine Liebe kommt lebendig auf meinen Lippen
Ich fühle einen Sturm,
der über mich herfällt
Und wenn wir uns berühren
Dieser Moment, wenn alles still ist
Ich schließe meine Augen
Und dann küssen wir uns


Das Fühlen deiner Hand
Wie es mein Haar berührt
Es bringt mich zum Zittern
Will dich nicht gehen lassen
Von den Gefühlen, die wir teilen
Also Baby, mach langsam

Mein Herz schlägt schneller
Und mein Körper schreit (yeah)
Ich will, dass es für ewig halt
Es brennt innerlich
Wir gehen tiefer

Nimm mich
Berühr mich
Willst du mich nicht nahe haben


Und dann küssen wir uns
Deine Liebe kommt lebendig auf meinen Lippen
Ich fühle einen Sturm,
der über mich herfällt
Und wenn wir uns berühren
Dieser Moment, wenn alles still ist
Ich schließe meine Augen
Und dann küssen wir uns


Du lässt dich treiben
Die Sonne geht auf
Du verblasst
Du scheinst so weit weg zu sein
Ich weiß nicht
Wenn ich wach bin
öffne meine Augen
Und dann …
Küssen wir uns…

Nimm mich
Berühr mich
Willst du mich nicht nahe haben


Und dann küssen wir uns
Deine Liebe kommt lebendig auf meinen Lippen
Ich fühle einen Sturm,
der über mich herfällt
Und wenn wir uns berühren
Dieser Moment, wenn alles still ist
Ich schließe meine Augen
Und dann küssen wir uns


Und dann küssen wir uns
Und dann küssen wir uns
Und wenn wir uns berühren
Dieser Moment, wenn alles still ist
Ich schließe meine Augen
Und dann küssen wir uns