News
16 User online
Suche: Detailsuche  
Archiv:
« zurück | vorwärts »
Seite:
Britney hat diese Woche mit "Slumber Party" ihren elften Nummer-1-Hit in den US Dance Club Play Charts erzielt. Es ist bereits Britneys dritte Single in Folge, die es zum beliebtesten Club-Song in den USA geschafft hat. Zuvor gelang ihr der Sprung an die Spitze mit "Me Against The Music", "Toxic", "Gimme More", "Piece Of Me", "Break The Ice", "Hold It Against Me", Till The World Ends, "I Wanna Go", "Pretty Girls" und "Make Me".
Außerdem schaffte "The Essential Britney Spears" in den Album Charts den Sprung zurück unter die Top 200 auf Rang 185.
« zurück | vorwärts »