News
30 User online
Suche: Detailsuche  
Archiv:
« zurück | vorwärts »
Im Interview sprach Tinashe ein weiteres Mal bewundernd über ihre Zusammenarbeit mit Britney, welche sie als surreal und genial empfand, weil Brit schon immer eines ihrer Idole gewesen sei. Auf die Frage nach einer weiteren Kollaboration antwortete sie: "Ich hätte Britney liebend gerne auf einem weiteren Track. Mal sehen, ob das passiert. Ich hörte, dass sie dem gegenüber aufgeschlossen sei."
Kommentar #1 von kleinbritney 17.03.2017, 21:27 Uhr
Für was ? Keiner der nicht unbedingt ein Fan der beiden ist wird je gemerkt haben das SP nicht von Brit allein gesungen wurde. lol Wir wollen eine Solo- Brit ohne dämllches Feat. und wenn dann bitte mit Stars auf Brits Augenhöhe.
Kommentar #2 von BOMBASTiiC 18.03.2017, 15:23 Uhr
Ja warum denn nicht. Britneys Karriere ist ja noch nicht auf dem Tiefpunkt Augenrollen

Spaß bei Seite. Ich hoffe, dass das nicht passiert. Ich hab das schon bei Slumber Party von Anfang an gesagt: Keiner kennt sie, was soll das für einen Vorteil für Britney bringen? Klar sie profitiert von Britney aber das beruht leider nicht auf gegenseitigkeit.
Kommentar #3 von britneyfan 22.03.2017, 12:25 Uhr
Wenn der Song für Tinashe ihr Album wäre, fände ich´s OK. Für Britney ihr nächstes Album oder wieder einen Remix, BITTE NICHT!!!

Information
Nur registrierte User können Kommentare verfassen, bewerten und melden.

Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren.
« zurück | vorwärts »