News
71 User online
Suche: Detailsuche  
Archiv:
« zurück | vorwärts »
Wie Britneys Manager Larry Rudolph berichtet, wird Britneys Vegas-Show Ende Dezember vorerst enden. Die Zukunft ist unklar. "Wir sind fertig mit dieser Show und alle weiteren Schritte sind noch nicht entschieden. Wir sind noch in Gesprächen mit Caesars Entertainment und anderen in Las Vegas. Alles ist möglich. Wir haben bisher noch keine Entscheidung getroffen. Wir erwarten großes Interesse von allen Seiten, weil Britney im Grunde fast jede Show nahezu ausverkauft. Es könnte sein, dass sie [nach einer Pause] wieder auf Tour geht oder ein neues Album aufnimmt", erläuterte Rudolph gegenüber dem Review Journal.
Kommentar #1 von kleinbritney 09.04.2017, 15:15 Uhr
Ich bin mal gespannt wie die Sache wirklich endet. Vielleicht ist es nur das große Feilschen um das Gehalt von Britney. Wenn es nach der Mehrheit der vielen Fans geht sollte Britney ihr Las Vegas Engagement lieber heute als morgen beenden und wieder normal auf Tour gehen damit ihre musikalische Karriere wieder fahrt aufnimmt. Las Vegas ist und bleibt ein Karriere Killer für Chartrelevante Künstler. Das war schon immer so.
Britney wird 2018 ihr 20 jähriges Jubiläum als Superstar feiern mit der richtigen Strategie und einigen Veränderungen kann Britney sicher wieder an alte Erfolge anknüpfen.
Wenn ihr Team dieses große Jubiläum nicht nutzt & dementsprechend vermarket sind sie einfach dämlich. Zwinkern
Kommentar #2 von Lucky 09.04.2017, 15:27 Uhr
Diese News ist schon mal mehr, als ich erwartet hätte Zwinkern
Kommentar #3 von kleinbritney 09.04.2017, 15:59 Uhr
Für Las Vegas ist in 10-15 Jahren immer noch Zeit. Jetzt müssen auf alle Fälle die Weichen gestellt werden - will man in Vegas versauern oder will man weiter mit den ganz großen Hunden pinkeln.
Pop Ikone Madonna hat schon vor 10 Jahren gesagt für kein Geld der Welt werde sie in Vegas auftreten. Sie war eben schon immer clever und hatte den Durchblick. Breites Grinsen
Kommentar #4 von Melis 09.04.2017, 17:47 Uhr
Sehr gut! Kann mir als arme Studentin eh keinen Trip nach Vegas leisten. Sollte ein Deutschlandtermin bekannt gemacht werden, bin ich die erste die sich ihr Ticket holt. Bin mein ganzes Leben schon ein Fan von ihr und hab sie leider nie live gesehen. Sie war jetzt genug in Las Vegas und auch die Show "Piece of Me" ist meiner Meinung nach einfach ausgelutscht. Erhoffe mir neues und besseres. Am besten sie holt sich wieder einen Choreographen wie Brian Friedman mit ins Boot und wirft auch gleich ihr ganzes Stylingteam raus. Würde mich extrem über die Rückkehr der Croptopjeans-Britney freuen. So hat sie mir immer am besten gefallen. Leger, cool und dennoch sexy.
Kommentar #5 von kleinbritney 09.04.2017, 18:24 Uhr
Jo ..die "alte" Britney Kleiderordnung war noch am Besten sie war so schnuckelig fs5.directupload.net/... Zwinkern
Kommentar #6 von DHorr 09.04.2017, 23:49 Uhr
Das sind ja hervorragende News!
Kommentar #7 von MaximumPerverse 09.04.2017, 23:58 Uhr
Yuchuuuuu! Kein Vegas mehr. Kein Work Bitch, keine Bodys, keine Singles die floppen Breites Grinsen
Kommentar #8 von Bayernsven 10.04.2017, 00:31 Uhr
Sehe ich genauso @ Melis
Kommentar #9 von SonOfThePreacherMan 10.04.2017, 01:24 Uhr
Britney gehört auf die Weltbühne ! GLORY hat es verdient promotet und ein Erfolg zu werden.
Kommentar #10 von britneyfan 10.04.2017, 12:09 Uhr
Ich glaube sie bleibt in Vegas, macht aber eine neue Show mit neuem Konzept. Weil Vegas für sie und ihre Söhne perfekt ist. Auf ´ne richtige Welttournee wird sie glaube ich nicht mehr gehen. Hier und da mal kleine Konzertreisen, aber mehr nicht. Ich würd mich auch auf Album Nr.10 freuen.
Aber viel wichtiger ist das sie was mit ihren Haaren macht, das letzte Instagram-Bild von ihr fand ich gruselig.
Kommentar #11 von Lucky 10.04.2017, 18:29 Uhr
Die Jungs sind doch schon groß Zwinkern Die freuen sich wahrscheinlich, wenn sie mal sturmfrei haben Breites Grinsen
Kommentar #12 von MaximumPerverse 13.04.2017, 01:13 Uhr
@Britneyfan

Nicht nur die Haare ... auch diese Lippen. Hat was von einer missglückten Operation Hahaha! Sie war so hübsch - warum macht sie sowas? -.-
Kommentar #13 von Bennos 13.04.2017, 01:20 Uhr
Also ich finde wen man sie anders schmicken würde dann ist sie noch immer schön. In America sind fast alle operiert. Ich bin froh das Las Vegas zu ende geht. Ich finde Britney sollte 1 Jahr pause machen und sich überlegen ob sie nicht etwas ändern sollte. Ich meine wie hatten jetzt lange genug das sexy Frau. Ich finde es wird mal Zeit eine andere Seite von ihr zu zeigen. Ich würde mich jedenfals freuen und vielleicht auch mal wieder 1 Song live singen. Hättet ihr eine Idee wie Britney sich neu erfinden könnte?
Kommentar #14 von kleinbritney 13.04.2017, 17:44 Uhr
Sie braucht sich nicht neu erfinden. Sondern sie braucht nur ihre alten Auftritte anschauen und dann die ab 2011 und spätenstens da müsste es bei ihr klingeln. Verrückt

Information
Nur registrierte User können Kommentare verfassen, bewerten und melden.

Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren.
« zurück | vorwärts »