News
32 User online
Suche: Detailsuche  
Archiv:
« zurück | vorwärts »
Seite:
Berichten von Forbes zufolge, verhandelt Britneys Management derzeit mit Broadway-Mogul Jerry Mitchell darüber, ein Musical an den Broadway zu bringen, das Britneys Hits auf die Bühne holt. Dabei soll es sich aber nicht um ein autobiografisches Musical handeln, sondern im Stil von "Mamma Mia" eine fiktive Geschichte erzählt werden.
Kommentar #1 von kleinbritney 06.05.2017, 15:57 Uhr
Jetzt müsste uns nur noch klar werden welchen Part Britney in dem ganzen Spektakel hat wenn sie nur eine fikive Geschichte mit ihren Liedern erzählen Verrückt
Beispiele gibt es auf YouTube genug www.youtube.com/... www.youtube.com/...
Kommentar #2 von Danibrit1983 06.05.2017, 21:02 Uhr
Ha!
Kommentar #3 von DHorr 08.05.2017, 08:22 Uhr
Hmmm... Ob das ihrer Karriere aufwind bringt. Aber interessant klingt es schon. Lächeln
Kommentar #4 von SonOfThePreacherMan 08.05.2017, 13:22 Uhr
hat Britney eigentlich jemals was zu BRITNEY & THE BEAST gesagt ?
Kommentar #5 von DHorr 16.05.2017, 23:55 Uhr
Ich hoffe das hat sie einfach nicht gehört:D
Das andere Beispiel finde ich gelungen. Lächeln
Kommentar #6 von Nasty 20.05.2017, 07:06 Uhr
Wenn es gut gemacht ist, warum nicht?

Information
Nur registrierte User können Kommentare verfassen, bewerten und melden.

Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren.
« zurück | vorwärts »