News
38 User online
Suche: Detailsuche  
Archiv:
« zurück | vorwärts »
Es ist offiziell! Britney hat heute Morgen eine Sommer-Tournee der "Piece Of Me"-Show durch ausgewählte Städte in Nordamerika und in Europa angekündigt. Zwei Termine in Deutschland umfassen:

- Berlin, 6. August 2018
- Mönchengladbach, 13. August 2018

Weitere Termine außerhalb Deutschlands gibt's auf britneyspears.com

Der Ticketverkauf startet am Freitag, den 26. Januar 2018 um 10 Uhr bei Eventim.de & LiveNation.
Kommentar #21 von easyline 25.01.2018, 09:01 Uhr
@DHorr #:*
Genau @Eddie612, wir treffen uns irgendwo im Zug und gehen gemeinsam dort hin! XD
Kommentar #22 von SonOfThePreacherMan 25.01.2018, 12:38 Uhr
hey Eddie, hier ist Leipzig Breites Grinsen
Kommentar #23 von ToxicRadarBaby 26.01.2018, 10:48 Uhr
krass was beim ticket sale abging. hatte ich mit gerechnet aber trotzdem. gsd ein stehplatzticket abbekommen
Kommentar #24 von MaximumPerverse 26.01.2018, 12:25 Uhr
Haben wieder die Geldgeier zugeschnappt? Werden Sitzplätze wieder für den doppelten Preis verkauft? Wollte mir gerade zwei Sitzplätze für Mönchengladbach kaufen - ist ja gar nichts vorhanden, nur Stehtickets und ganz hinten die Sitzplätze -.- Trauriges Kopfschütteln
Kommentar #25 von timm 26.01.2018, 12:38 Uhr
auf der Mercedes-Benz-Seite bekommt man noch Premium-Tickets. Lustigerweise kosten die weniger als die die Platin tickets auf ticketmaster. Und zusätzlich sind noch Getränke, Essen und Parkplatz inkludiert.
Kommentar #26 von Danibrit1983 26.01.2018, 14:46 Uhr
Berlin ist im Moment ausverkauft.
Kommentar #27 von brit3456 26.01.2018, 14:53 Uhr
Ich wünsche denen die Britney sehen viel Spaß dann auf ihrem Konzert. :-)
Kommentar #28 von timm 26.01.2018, 16:09 Uhr
Und schon werden die Tickets zu unverschämten Preisen auf Ebay veräußert. Sowas gehört sich verboten. Sollten alle individualisiert werden.
Kommentar #29 von britney-x 26.01.2018, 19:39 Uhr
Timm ganz deiner Meinung finde es auch nicht schön lässt sich aber was verdienen Argh!
Kommentar #30 von britneytimes 26.01.2018, 19:50 Uhr
Habe auch die Premium Tickets direkt bei der Mercedes Benz Arena gekauft - wie timm schreibt, "günstiger" als die Platin und alles inclusive - hatte ich schon bei der Circus Tour - lohnt sich. Ich freu mich ja das die Karten so gut weg gingen, war aber erschrocken, dachte ich bekomme easy noch gute Plätze durch die regulären Tickets. Aber nun: freuen wir uns alle :-) Das wird Mega! Crazy!
Kommentar #31 von DHorr 26.01.2018, 20:17 Uhr
Wenn jeder der Versuchung stand halten würde, könnten andere Menschen nicht so ausbeuterisch sein und Tix auf ebay zu solchen Preisen anbieten. Aber da es leider Menschen gibt die das mitgehen haben die "Ticketspekulaten" leichtes Spiel. Wenn ich kein Ticket mehr zu dem Preis bekomme für das es original angeboten wurde kauf ich es nicht. Einfach nur um es solchen Menschen nicht auch noch in den Hals zu werfen. Schade, dass einige treuen Fans nun ohne Ticket da stehen. Aber überlegt echt ob nicht Gladbach noch eine Alternative sein könnte.
Kommentar #32 von vita 26.01.2018, 20:43 Uhr
Ich wäre echt gerne hin.. aber war 10 nach 10 online und hätte nur noch ganz miese Sitzplätze ganz hinten bekommen :-( das ist mir die lange Fahrt dann nicht wert. Total schade aber ich seh es nicht ein die mega überteuerten Karten in ebay und ekleinanzeigen zu kaufen. Traurig obwohl ich mich so arg drauf gefreut hab.
Kommentar #33 von Danibrit1983 26.01.2018, 21:24 Uhr
Vielleicht deswegen auch kein Wunder das Berlin so leergekauft wurde.Will nicht wissen wieviel tausend von Tickets zu unverschämten Ausbeute Preisen verkauft werden!Das einzige was wir machen können dagegen diese teuren Tickets auf keinen Fall kaufen!Damit die schön drauf sitzen bleiben!Und dann selbst zum Konzert müssen!

Jeder Fan ist hier froh seine Karten heute bekommen zu haben.Viele hatten aber auch kein Glück.Ich würde meine Karten niemals verkaufen nur wenn ich wirklich nicht kann aus gesundheitlichen Gründen oder beruflichen.

Ich finde da sollten die Ticketanbieter mal endlich was unternehmen!Die Tickets zum Beispiel Personalisieren damit die nicht an dritte verkauft werden können.Hab schon Tickets gesehen für 1000 EUR das 10 fache vom Normalpreis.Unverschämt.Naja was solls nur nicht kaufen solcge Karten!!!
Kommentar #34 von Jean Dream 26.01.2018, 22:00 Uhr
Ich fand das ganze Verkaufssystem fraglich. Angeblicher officieller Vorverkauf am Freitag und in Facebook prahlen schon 3 Tage vorher Fans mit Topplätzen rum. Quasi ein Vorverkauf vor dem Vorverkauf. Heute im Ticketladen um 10.03 Uhr habe ich gerade so noch halbwegs gute Plätze bekommen. Da war alles gute schon weg. Und Premiumtickets gabs garnicht. Unfair gegenüber jene die nicht über Internet kaufen. Und zur Telekom Magenta1 Aktion fällt mir nichts mehr ein. Jetzt haben manche Fans keine bekommen.....wenn man solche Lackaffen von Schwarzverkäufern vorm Stadion sieht müsste man eigentlich die Karten abziehen.
Kommentar #35 von easyline 27.01.2018, 11:33 Uhr
Jean Dream. Du sprichst mir gerade voll aus der Seele!
Kommentar #36 von BritneyJamieMegafan 31.01.2018, 10:40 Uhr
Zum Thema Tickets bin ich auch empört.
Was da auf der Magenta 1 Seite abging, ist ohne ausfallend zu werden, einfach unfair. Sowas sollte verboten werden. Warum sollten Kunden von iwas, mehr Vorteile genießen dürfen, als alle anderen ? Ein VOR-Vorverkauf ? Hab ich noch nie gehört. Gehe aber auch nicht oft zu Konzerten. Hab am nächsten Tag um 10:13 dann noch solala Tickets bekommen, für Mönchengladbach weit hinten auf einer Tribühneweil. (Meine These) Internetseiten/Firmen die ihr Geld damit verdienen, später Karten für mehr Geld zu verkaufe, genau bei solchen Vor-Vorverkauf und Vorverkaufs Aktionen. Kaufen wahrscheinlich sogar mit einem geschriebenem Programm pro kauf 8 Tickets, nicht mal selbst durch Mitarbeiter. Und dann sind sie alle weg. Das selbe fand 2011 auf der Fame Fatale Tour für Köln Tickets nicht. Ist wirklich schade. Und wiedermal geht es nur um Geld.
Was glaubt ihr ?
Ihr könnt euch mal schlau Googeln
Kommentar #37 von DHorr 31.01.2018, 14:09 Uhr
Na ja, es stört mich nicht wenn Telekom Kunden oder sonst wer vorher Tickets kaufen können. Das ist doch völlig legitim, dass die Telekom das ganze sponsort aber dafür etwas ihren Kunden bieten will.

ABER die professionellen Reseller sind das Problem. Wie kann es denn sein, dass die von vornhinein Tickets für ein Konzert kaufen können.

Hab in MG leider keine FOS Tickets bekommen. Aber bei diversen Anbietern kann ich nun dort so viel ich will für 60 - 100 % Aufschlag ordern. Das finde ich nicht okay. Nicht die paar Hanseln die Tickets kaufen und bei ebay verkaufen. Das wäre ja nur ein Bruchteil.
Kommentar #38 von Amyseeker 01.02.2018, 17:37 Uhr
Willl auch soo gerne aber soll ja schon ausverkauft sein :...
Kommentar #39 von DHorr 02.02.2018, 00:31 Uhr
In Mönchengladbach gibt es noch Karten...und im Forum in der Berlingruppe verkauft auch eine 2 Plätze für Berlin
Kommentar #40 von sunstar291 04.02.2018, 14:48 Uhr
Ich finde es auch nicht so schön , das es Leute auf EBay und Ebay Kleinanzeigen gibt die wenn man schon lange nach Tickets sucht und nur den Normalpreis zahlen kann (da es ja auch Leute gibt die nicht so viel verdienen) ihre Tickets einfach mal für 350€ verkaufen wollen das finde ich unverschämt denen gegenüber die Britney live sehen wollen und vielleicht jemand anderem z.b. Mama damit eine Freude machen wollen.

Wir müssen ja auch noch alle die Anfahrt und die Hotels bezahlen die ja auch nicht gerade billig sind in Berlin.

Daher werde ich wie so viele andere Leute hier Britney auch dieses Jahr nicht live sehen können.
Traurig Traurig Traurig

Information
Nur registrierte User können Kommentare verfassen, bewerten und melden.

Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren.
« zurück | vorwärts »