News
46 User online
Suche: Detailsuche  
Archiv:
« zurück | vorwärts »
Pitbull hat im Interview mit Radio KTU verraten, dass ein neuer Track in den Starlöchern steckt, den er mit Britney und Marc Anthony aufgenommen hat. Dabei handelt es sich um ein Stück mit dem Titel "I Feel So Free With You" handelt. Er beschrieb das Lied als "vulkanisch" und scherzte: "Ihr werdet den Song sicher 100 Mal in der Woche für ein Jahr spielen." Wann die Single veröffentlicht werden wird, verriet er noch nicht.

Außerdem kommentierte er den Grund, wie es dazu kam, dass er Britney auf Tour begleiten wird, so: "Dazu kam es, weil wir beide eine Vegas-Show hatten. Sie [ihr Team] nahmen Kontakt mit mir auf, weil sie ein großer Fan sei. Wir beschlossen einmal gemeinsam aufzutreten. Ich bin auch ein großer Fan von ihr. Und jetzt bin ich dankbar, dass sie uns die Möglichkeit gegeben hat, der Opener für sie in Europa zu sein."
Kommentar #21 von kleinbritney 27.06.2018, 06:22 Uhr
Britney hat die letzten 6 Jahren keinen kommerziellen Erfolg da gibt es doch nichts schön zu reden. Die Ansprüche an einen Weltstar sind nunmal andere als bei ein "One-Hit-Wonder". Keiner erwartet immer Nummer 1 Hits aber wenn man so einen Namen hat und dann 200000 Einheiten weltweit verkauft macht man irgendwas falsch. Und das ist auch das was die meisten ankotzt es werden viele Fehler in Britneys Umfeld gemacht. Sie könnte deutlich erfolgreicher sein. Ihr 20 jähriges Jubiläum verschläft man doch auch mehr oder weniger. Man kann nur hoffen und wünschen das sie durch ihre Piece of me Tour mal wieder einige Fans zurückgewinnt. Zwinkern
Kommentar #22 von MaximumPerverse 28.06.2018, 20:26 Uhr
200.000? o.O Glory hatte schon das dreifache davon Augenrollen
Kommentar #23 von Serdar 09.07.2018, 12:01 Uhr
Laut welcher Quelle soll sich "Glory" ca. 600.000-mal verkauft haben? Ich sehe nur Auszeichnungen und die belegen mir knapp 200.000, auf 200.000 würde ich auch aufrunden, um einfach die unberücksichtigten Einheiten mindestens zu schätzen.

Hatte mir letztens mal einige alte Musikvideos angeschaut und musste extrem feststellen; ihr Image ist einfach nur noch billig und sie geht unter bei den ganzen Sonderangeboten auf dem Markt. Gott sei Dank bin ich in der Hinsicht einfach bloß erwachsen geworden und lasse mir keine Stumpfheit andrehen. Auch als Cash Cow kann man einen Relaunch erreichen, aber das Management will nicht. Vielleicht will sie auch nicht, dann respektiere ich das aber auch.

Information
Nur registrierte User können Kommentare verfassen, bewerten und melden.

Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren.
« zurück | vorwärts »