News
22 User online
Suche: Detailsuche  
Archiv:
« zurück | vorwärts »
Seit Monaten wurde es bereits spekuliert, nun hat Britney es offiziell gemacht. Ab Februar wird sie mit einer neuen Greatest Hits-Show "Domination" Las Vegas aufmischen. Neue Residenz ist das MGM Hotel und nicht mehr das Planet Hollywood wie beim letzten Mal.

So schrieb sie auf Instagram: "Bin aufgeregt im Februar 2019 nach Vegas zurückzukehren, und zwar im @parktheaterlv mit einer brandneuen Show!! Tickets gehen am Freitag, den 26. Oktober, in den Vorverkauf und Fans, die auf meiner Mail-Liste stehen, werden morgen einen exklusiven Zugang erhalten! #BritneyDomination"

Termine umfassen:
Februar 2019: 13, 14, 16, 17, 20, 22, 23, 27
März 2019: 1, 2
Mai 2019: 8, 10, 11, 15, 17, 18, 22, 24, 25, 26
Juli 2019: 24, 26, 27, 31
August 2019: 2, 3, 7, 9, 10, 14, 16, 17
Kommentar #1 von kleinbritney 20.10.2018, 21:02 Uhr
Als Fan ist man immer hin und hergerissen, einerseits wünscht man Britney natürlich den verdienten Erfolg und ausverkaufte Shows in Vegas anderseits bin ich ein entschiedener Gegner der Vegas Shows weil sie einfach noch zu jung und dick im Geschäft ist. Sie könnte noch so viel erreichen wenn sie denn wollte. Vegas bringt sie künstlerisch auf keinen Fall weiter. Es werden wieder weitere 2 verlorene Jahre werden. Neue Musik in die sie sich wirklich reinkniet wird es sicherlich auch nicht geben. Das dass Team verlernt hat Britney ordentlich zu promoten haben wir ja mal wieder bei der offiziellen Ankündiging der neuen Show gesehen.
Ich kann nur hoffen das man bei "Domination" kein Stein auf dem anderen lässt zur POM Show und die neue Show als Einstieg für eine Weiterentwicklung/Neuerfindung versteht.
In der Show sollte sie es auf alle Fälle mal wieder mit Livegesang versuchen und einiges probieren und umstellen oder Songs einfügen die sie noch nie oder selten live performt hat.
Kommentar #2 von DHorr 21.10.2018, 15:25 Uhr
Kann Dir nur in allem voll recht geben. Ich bin irgendwie erfreut, dass es weiter geht. Aber auch in Sorge, dass es langsam aber sicher weniger wird um Brit.

Hoffen wir auf ein Wunder, auch auf bisschen live Gesang und eine wirklich neue Show. Lächeln
Kommentar #3 von Amyseeker 21.10.2018, 20:00 Uhr
Im letzten Punkt hast du recht kleinbritney livegesang und Outfits mit einwenig mehr Stoff wäre wünschens wert .. trauere immer noch das ich nicht bei der DWAD Tour dabei war Lächeln
Kommentar #4 von GreekBritneyFan 22.10.2018, 01:00 Uhr
Naja man sieht ja schon an dem Cover ..

Vom Tanzen werden es Hairflipps uberraschte Gesichter Arm rechts Arm links sein ..

Information
Nur registrierte User können Kommentare verfassen, bewerten und melden.

Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren.
« zurück | vorwärts »