News
69 User online
Suche: Detailsuche  
Archiv:
« zurück | vorwärts »
Raritäten 28.05.2018
©2016 Britney SpearsAufgrund zunehmend steigender Nachfrage von Euch hat Britneyland sich entschlossen Euch regelmäßig mit Tipps zu seltenem Material von Britney zu versorgen. Wir wollen Eurer Suche nach tollen Artikeln etwas unter die Arme greifen und immer wieder auf Cooles aufmerksam machen.

- Düfte: Circus Fantasy | Island Fantasy | Curious Heart
- Diverses: DVDs | Poster | Autogramme | T-Shirts
- Kalender: Britney-Kalender 2015
- Musik: Glory | Britney Jean | Work Bitch
- DVD: For The Record | "Femme Fatale"-Tour DVD
- MP3s: Amazon | Musicload | iTunes
- Spiele: Twister Dance | Twister Dance Rave
Mitte Mai war Britney in New York, und das Us Weekly Magazin hat nun den Grund dafür gelüftet. Wie berichtet wird, besuchte Brit die Proben für ein Musical, das aus ihren Liedern bestehen wird. Der Arbeitstitel des Musicals, welches 2019 Premiere feiern soll, lautet den Berichten zufolge vorerst 'Hit Me Baby One More Time'.
Im Interview mit dem "People"-Magazin verriet Britney, dass sie an einem neuen Album arbeite und bezeichnete das Projekt noch als "streng geheim". Ansonsten sprach sie noch über ihre sportlichen Vorbereitungen für die Sommer-Tour, die aus Yoga und Tanzen bestehen. Angesprochen auf Essen, antwortete sie: "Wenn ich hungrig bin, darf mich keiner ansprechen. Dann mutiere ich zur wahren Teufelin. Dann bin ich total launisch und eine Bitch. Dann will ich einen Hamburger, und das am besten sofort! Ich liebe Essen so sehr."
Demo anno 1998 14.05.2018
Britneys Jubiläum für 20 Jahre als Solo-Künstlerin naht in diesem Herbst. Derweil ist eine Demo-Version eines Liedes aufgetaucht, das sie im Jahre 1998 für ihr Debüt-Album "...Baby One More Time" aufgenommen hatte. Dabei handelt es sich um ein Lied mit dem Titel "Let Me Take You There". Ferner nahm sie für das Album auch eine Cover-Version von Whitney Houstons Hit "I Have Nothing" auf. Beide Tracks schafften es nicht auf das Album.

« zurück | vorwärts »