News
30 User online
Suche: Detailsuche  
Archiv:
« zurück | vorwärts »
Raritäten 19.02.2018
©2016 Britney SpearsAufgrund zunehmend steigender Nachfrage von Euch hat Britneyland sich entschlossen Euch regelmäßig mit Tipps zu seltenem Material von Britney zu versorgen. Wir wollen Eurer Suche nach tollen Artikeln etwas unter die Arme greifen und immer wieder auf Cooles aufmerksam machen.

- Düfte: Circus Fantasy | Island Fantasy | Curious Heart
- Diverses: DVDs | Poster | Autogramme | T-Shirts
- Kalender: Britney-Kalender 2015
- Musik: Glory | Britney Jean | Work Bitch
- DVD: For The Record | "Femme Fatale"-Tour DVD
- MP3s: Amazon | Musicload | iTunes
- Spiele: Twister Dance | Twister Dance Rave
Gus Kenworthy ist ein Freestyle-Skifahrer, der bei den Olympischen Spielen in Pyeongchang für die USA antritt - und offen schwul lebt. Britney hat dem Silbermedaillen-Gewinner von Sotschi (2014) nun twitternd Glück für seinen Wettkampf in Südkorea gewünscht und somit versucht, auf die LGBT-Community bei Olympia aufmerksam zu machen. Auf ihren Tweet "Bin so stolz auf #TeamUSA!! Hey @guskenworthy, gimme, gimme more auf der Piste heute!! #ItsGusBitch" antwortete der Sportler: "Oh. Mein. Gott. Darauf war ich nun wirklich nicht vorbereitet, als ich heute Morgen aufwachte. Ich bin nicht sicher, wie ich heute Skifahren werde, weil ich jetzt BUCHSTÄBLICH tot bin, aber ich werde ein Extra-Lächeln für dich abgeben, Britney! Ilysm!!"
Im noch relativ jungen Jahr 2018 winkt Britney bereits der zweite Preis des Jahres. Im April wird sie den GLAAD Vanguard Award erhalten. Diese Auszeichnung richtet sich an Prominente, die sich in der Vergangenheit mehrfach für die Rechte der LGBT-Community, also für Schwule, Lesben, Bisexuelle und Transgender, eingesetzt haben.

Sarah Kate Ellis, CEO von GLAAD, sagte dazu: "Als unbestreitbare Ikone hat Britney Spears die Welt bislang unterhalten und verkörpert dabei den GLAAD's Vanguard Award, indem sie sich schon für wichtige Themen, die ihre Fans betreffen, stark gemacht hat - vom Dream Act über die Anti-Transgender-Gesetzgebung in Texas. Sie ist eine gewaltige Größe in der Musikwelt, die ihre globale Plattform immer wieder nutzt, um Mitteilungen über Liebe und Akzeptanz mit anderen zu teilen. Das ist etwas, das die Welt in Zeiten wie diesen ganz besonders braucht."
Im Rahmen der Hollywood Beauty Awards wird Britney am 25. Februar einen Preis für ihr Parfüm "Fantasy In Bloom" erhalten. Ihr Duft wurde in der Kategorie "Fragrance Of The Year" zum Gewinner erkoren, wie nun bekannt gegeben wurde. Die Awards werden seit 2015 verliehen.
« zurück | vorwärts »